Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Liebe Leserinnen und Leser,

alle Jahre wieder kommt auch in diesem Jahr kurz vor Weihnachten mein letzter Newsletter in 2019. Das vergangene Jahr hat viele Erfolge mit sich gebracht, aber auch zahlreiche Herausforderungen. Unsere Regierungsbilanz kann sich sehen lassen. Trotzdem gibt es noch vieles, was wir angehen müssen. An diesen politischen Baustellen arbeiten wir in 2020 engagiert weiter. 

Die vor uns liegenden Weihnachtstage bieten uns Politikern und Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, aber erst einmal die Möglichkeit innezuhalten, zur Ruhe zu kommen und aufzutanken. Ob mit einem Weihnachtslied auf den Lippen, einem Weihnachtsbraten auf der Zunge, einem Buch in der Hand - oder bei der Lektüre meines Newsletters. 

Einen gesegneten vierten Advent und frohe Festtage wünscht

Ihr 
Jürgen Hardt, MdB


© Deutscher Bundestag

Ein Blick nach vorn

In der letzten Sitzungswoche 2019 lohnt ein kurzer Blick zurück. Die vergangenen zehn Jahre waren gute Jahre für unser Land. Die Union hat sie maßgeblich mitgestaltet. Am Ende dieses Jahrzehnts stellen wir fest: Noch nie zuvor waren mit 45,4 Millionen in Deutschland mehr Menschen in Arbeit als im Jahr 2019. Noch nie haben so viele in sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnissen gearbeitet. 

→ Weiterlesen


© juergenhardt.de

Treffen mit dem ukrainischen Außenminister

Noch kurz vor der Weihnachtspause habe ich am 20. Dezember den Außenminister der Ukraine Wadym Prystajko zu einem Gespräch getroffen. Die Ukraine hat sich klar zu den europäischen Werten bekannt und ist den Weg der politischen und wirtschaftlichen Annäherung gegangen. Diesen Weg unterstützen wir als CDU/CSU-Fraktion mit Nachdruck.

→ Weiterlesen


© juergenhardt.de

31. Bezirksparteitag der CDU Bergisch Land

Am 13. Dezember war der 31. Bezirksparteitag der CDU im Bergischen Land. Ministerpräsident Armin Laschet erwies uns die Ehre mit einer engagierten Rede. NRW ist unter schwarz/gelb deutlich besser geworden. Dafür sind auch die guten Kräfte aus dem Bergischen Land - Inneminister Herbert Reul, Justizminister Peter Biesenbach und Fraktionsvorsitzender Bodo Löttgen verantwortlich. 

→ Weiterlesen


© CDU

Bund-Länder-Einigung zu Klimapaket

Noch vor dem neuen Jahr liegen nun die Ergebnisse aus den Nachverhandlungen zum Klimapaket vor. Der Bundestag hat mehrere Änderungsbeschlüsse des Bundesrates zum Klimapaket der Bundesregierung abgesegnet. Die Kompromisse waren zuvor im zuständigen Vermittlungsausschuss der Bundesregierung ausgehandelt worden.

→ Weiterlesen


© pixabay.com

Jugendmedienworkshop

„Stadt, Land, Flucht?! – Lebens- und Wohnräume heute und in der Zukunft?“ ist das Motto des zum siebzehnten Mal stattfindenden einwöchigen Workshops, zu dem der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e.V. 25 Nachwuchsjournalisten vom 21. März bis 28. März 2020 nach Berlin einlädt. 

→ Weiterlesen


© juergenhardt.de

Treffen mit US-Austauschschülerin Abigail Oudekerk

Am 3. Dezember habe ich mich mit Abigail Oudekerk getroffen, die als Schülerin aus den USA ein Jahr in Deutschland lebt. Sie ist Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms, das der Deutsche Bundestag seit 1983 gemeinsam mit dem US-Kongress auf die Beine stellt. Es ermöglicht Schülern und jungen Berufstätigen, ein Jahr im jeweils anderen Land zu verbringen und dort bei Gastfamilien zu leben. 

→ Weiterlesen


© juergenhardt.de

Praktikumsbericht von Ludwig Schulze

Durch ein Praktikum im Deutschen Bundestag möchte ich jungen, interessierten Menschen die Möglichkeit geben, einen Einblick in meine Arbeit zu gewinnen. In den letzten Wochen arbeitete Ludwig Schulze als Praktikant in meinem Abgeordnetenbüro. Seinen Eindruck von dieser Zeit schildert er wie folgt:

"Für einen Zeitraum von zehn Wochen hatte ich die Möglichkeit, als Praktikant im Berliner Abgeordnetenbüro von Herrn Jürgen Hardt zu arbeiten. Mit meinem Hintergrund als Politikwissenschaftler hatte ich durchaus schon ein Verständnis davon, was es formal für Abläufe innerhalb der deutschen Legislative gibt und welche theoretischen Kräfteverhältnisse vorherrschen...

→ Weiterlesen


Nächste Bürgersprechstunde am 24. Januar 2020

Am Freitag, 24. Januar 2020, können mich interessierte Bürgerinnen und Bürger persönlich ansprechen. Es ist wieder soweit für eine meiner regelmäßig stattfindenden Bürgersprechstunden, die ich innerhalb meines Wahlkreises an wechselnden Orten anbiete. Diesmal kann man mich in der Zeit von 15.00 bis 17:00 Uhr im Gemeinde-Treff an der Ev. Stadtkirche am Markt, Schulgasse 1, 42853 Remscheid treffen. Gerne stehe ich Ihnen dann zur Verfügung für Fragen oder Anregungen zu bundespolitischen Themen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 
Gerne können Sie sich bei Fragen an meine Mitarbeiterin wenden:

Ana Neves Moldenhauer
Wahlkreisbüro Remscheid: Konrad-Adenauer-Str. 7 | 42853 Remscheid
Tel: 02191 9333 563 | juergen.hardt.ma05@bundestag.de


Terminübersicht

24. bis 26. Dezember 2019

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2020! 

5. Januar 2020

12.00 Uhr
Neujahresempfang der CDU Ronsdorf mit Ministerin Scharrenbach
Gemeindesaal der ref. Gemeinde Ronsdorf, Wuppertal 

7. Januar 2020

18.00 Uhr
Ausstellungseröffnung des Anne Frank Zentrums 
Haus der Jugend, Wuppertal-Barmen

9. Januar 2020

11.30 Uhr
Mit Ministerin Gebauer im Berufsbildungszentrum der Remscheider Metall- und Elektroindustrie GmbH
Remscheid

18.00 Uhr
Neujahresempfang der CDU Remscheid mit Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Herrn Peter Altmaier
Remscheid

→ Alle Termine


Impressum: Bundestagsabgeordneter Jürgen Hardt, Deutscher Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.